Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 10.12.2019 16:54

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: TEUFELS GROSSMUTTER - Rob Herzet
PostPosted: 04.06.2019 13:17 
Offline

Joined: 11.2017
Posts: 236
Gender: Female
Image Image Image

"Teufels Großmutter" (ZDF 1985) 12-teilige Serie mit

Brigitte Horney, Peter Pasetti, Loni von Friedl, Gerd Baltus, Natascha Rybakowski und Matthias Hinze

Die agile Dorothee Teufel ist der Motor der Familienserie, welche im Jahr 1985 in den Berliner Union Studios hergestellt und ab Januar 1986 erstmals ausgestrahlt wurde. Ihr unbändiges Temperament, ihr Optimismus und ihre jugendliche Lebensfreude lassen ihre Familie - vor allem ihre perfektionistische Tochter Hetty - geradezu spießig aussehen. Die Chefin der Teufel-Werft, deren Segelboote seit 1871 eine Institution in der Branche sind, strotzt nur so vor Tatkraft und während andere Senioren in ihrem Alter den Ruhestand auf dem Land genießen, braust sie mit ihrem feuerroten Porsche durch Berlin und bringt mit ihrem Fahrverhalten brave Polizisten in Bedrängnis. Sie fungiert als Amor bei ihrem Enkel Friedrich, nimmt den Hund Krampus zu sich, als dessen Frauchen stirbt, bestreitet mit ihrem geschiedenen Gatten F. H. ein Tanzturnier, verhilft ihrem Sohn zu einer Anerkennung seiner Professoren beim Medizinstudium, zeigt den Ehrgeiz, die Hamburger Konkurrenz zu schlagen und ist immer für ihre Familie da, wenn Tochter Hetty wieder einmal eine Körnerdiät durchziehen will. Peter Pasetti als süffisant-gewiefter Großvater, der diesem Bild aufgrund seiner lebenslustigen Einstellung wenig entsprechen will, bildet den perfekten Gegenpart zum Diskutieren, Streiten und für galant-elegante Ausflüge und schlägt sich nicht nur auf dem Tennisplatz mit Bravour, sondern auch in Situationen, wo sein guter Rat benötigt wird. Drehbuchautor Justus Pfaue gelingt es in jeder Folge, seiner energischen Hauptdarstellerin Brigitte Horney Abenteuer auf den Leib zu schreiben, die für ebenso humorvolle, wie unterhaltsame Spannung sorgen, da es immer wieder zu Machtkämpfen innerhalb der Familie kommt, vor allem zwischen den beiden störrischen Frauen, die ihr Revier und ihre Prinzipien mit eiserner Hand verteidigen. Für die markante Schauspielerin Brigitte Horney, die während der Dreharbeiten zu "Das Erbe der Guldenburgs" verstarb, war es die vorletzte Rolle, in der sie noch einmal eine selbstbewusste, unabhängige Frau darstellen konnte, die sich mit Intelligenz, Witz und Charme in jeder Lebenssituation behauptete.


Last edited by Percy Lister on 06.06.2019 12:56, edited 2 times in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: TEUFELS GROSSMUTTER - Rob Herzet
PostPosted: 04.06.2019 17:44 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10712
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Dieses "Eff Punkt Ha Punkt", das Brigitte Horney stets raushaut, konnte ich bis heute nicht vergessen.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker