Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 05.12.2020 04:22

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 15 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 11.02.2011 12:58 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 168
Location: auf der Burg
Gender: Male
Image
La Cintura di castità - Der Keuschheitsgürtel (Italien 1968)

Regie: Pasquale Festa Campanile
Musik: Riz Ortolani
Mit: Tony Curtis, Monica Vitti, Nino Castelnuovo

Guerrando da Montone (Tony Curtis) wird für seine Tapferkeit im Krieg zum Ritter geschlagen und mit einem Lehen belohnt. Als er sein Lehen in Besitz nimmt trifft er die Wildhütertochter Boccadoro (Monica Vitti). Die selbstbewußte junge Frau und der Macho-Ritter verlieben sich und es folgt ein Geschlechterkampf im Mittelalter, denn keiner will den Wünschen des anderen Nachgeben.......

Ritterkomödien waren in Italien Ende der 60er Jahre wohl sehr beliebt (Brancaleone, Hector...) und so hat Festa Campanile wohl über einiges Budget verfügt. Neben seiner Stars gibt es auch sehr schöne Sets zu bewundern - es wurde viel in alten Burgen gedreht. Die Geschichte ist recht witzig, wenn auch sehr unglaubwürdig und die Stars in Spiellaune. Zwischen Guerrando und Boccadoro fliegen häufig die Fetzen.
Die Kostüme wirken leider teilweise lächerlich, vor allem wenn die Sarazenen auftreten. Aber das ist auch schon der einzige Makel, die Musik ist stimmig und gelungen.

Kurzweilige Unterhaltung mit einigen Lachern, eine gelungene Komödie! Von mir 7/10.


Last edited by Ringo aka Angelface on 13.02.2011 17:44, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 12.02.2011 20:43 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 3747
Gender: Male
Ah, mein Komödienverbündeter ist zurück - sehr schön! :D

Bin mir sicher, der Film wäre auch was für mich! Und gut zu wissen, dass er doch nicht, wie ich schon fast angenommen habe, komplett unauffindbar ist. :)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 13.02.2011 17:43 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 168
Location: auf der Burg
Gender: Male
Es gibt eine italienische DVD von Medusa, die uncut ist - falls du des Italienischen mächtig ist.
Die deutsche Fassung war um 20!!! Minuten erleichtert. SAT 1 hat den Film in den 90ern mal ausgestrahlt.

Und ich bin sicher der Film ist etwas für dich! ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 13.02.2011 20:43 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 3747
Gender: Male
Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass du eine dt. Fassung gesehen hast, aber stimmt: die Italien-DVD-Option gibt's ja auch noch. Hab ich wahrscheinlich nicht dran gedacht, da meine Italienischkenntnisse doch sehr zu wünschen übrig lassen (um nicht zu sagen, gar nicht vorhanden sind ;) ).

Und du hast jetzt welche Fassung gesehen? :?

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 16.02.2011 18:26 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 168
Location: auf der Burg
Gender: Male
Tja Chet, anscheinend sind wir wirklich im Komödienforum alleine ;)

Meine Italienischkenntnisse sind auch eher begrenzt, daher habe ich auf die DVD verzichtet. :mrgreen:
Habe noch einen alten TV-Mitschnitt auf VHS rumliegen, denn ich mir mal wieder angesehen habe (geht noch 8-) )


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 08.03.2013 20:36 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Hab mir den gestern angesehen, irgendwie bin ich da an Ringos Aufnahme gekommen, oder den haben sich mehrere Aufgenommen. Bomben Qualli und die Werbung dauerte damals nur wenige Minuten ;)

Ein armer Bauerssohn wird wegen seinen Verdiensten bei den Kreuzzügen zum Ritter geschlagen und bekommt von seinem Herren ein Lehen geschenkt. Dazu muss er den ganzen Tag reiten und so weit er kommt soll ihm das Land gehören.
Kurz vor dem Haus eines Jagdpächters kommt er zum Stoppen und fällt vor Erschöpfung um.
Dessen Tochter Boccadoro Findet ihn und verliebt sich in den schönen Ritter, so dass sie diesen hinters Haus schleift so das ihr Haus auch noch in seinen Besitz fällt.
Der Ritter hat aber im Moment andere Sorgen als Boccadoro und weist diese ab. Von Liebeskummer geplagt bittet sie einlass in die Burg, der ihr aber verwehrt wird.
Eines Tages bei der Jagd stösst der Ritter wieder auf Boccadoro und würde sie am liebsten sofort nehmen da ja sein besitz. Boccadoro will aber nun nicht mehr, freiwillig würde sie ja, aber so nicht.
Der Ritter merkt das er verliebt ist, aber Boccadoro weist ihn immer ab, so das er auf den Rat seines Ratgebers, Boccadoro zu einer Heirat zwingt. "Er könne sie ja Später als Hexe hinrichten lassen", den mit einer Bäuerlichen ist eine Heirat nicht gerade angesehen.
Aber Boccadoro ist sauer und zwingt den Ritter zu einem dreitägigen Abstinez Gebet. Als dann beide endlich in die Kiste dürfen wird der Ritter erneut in den Krieg gerufen.
Vorher bekommt seine Frau aber erstmal einen Keuschheitsgürtel verpasst. Den will diese los haben und verfolgt ihn unerlaubterweise.
Mann gerät in Gefangenschaft bei den Musselmännern, aber die beissen sich am Keuschheitsgürtel die Zähne aus. Ein jagt auf den Schlüssel für den Keuscheitsgürtel entbrennt....


Kultige Komödie um den Geschlechterkampf die sehr gut unterhält und es nicht zu übertreibt. Nur eine leichte Humorische note hat man dem Film verpasst. Albernheiten(bis auf eine Szene am ende) gibt es gar nicht. Lustspiel ist hier mal wieder der richtige Ausdruck.
Sehr schöne Sets und viele Statisten zeugen von einem ordentlichen Budget, auch die Ausstattung schaut überhaupt nicht billig aus.
Der Score ist auch gelungen.
Fräulein Vitti schaut auch sehr hübsch aus!
In sachen Erotik ist hier 0,0! Da ist der Chet auf dem Holzweg befindet sich der Film ja in seiner Erotik liste.
Campanile ist in Sachen Komödien nix vorzumachen, ein meister seines Faches!
8/10

Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 12.12.2014 12:27 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Demnächst auf DVD von Collosseo! Ich freu mich! Am 27.2 soll es soweit sein!

Super film, unbedingt zuschlagen ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 12.12.2014 12:50 
Offline
User avatar

Joined: 07.2013
Posts: 4382
Gender: Male
Die Werbetrommel ist gerührt, nach den Beschreibungen bin ich ganz gespannt auf den Film.
Ja, und ein Satz noch, den ich mir vielleicht mal auf ein T-Shirt drucken lassen sollte: Die Besetzung ist ja wirklich [...] :lol:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 18.12.2014 11:19 
Offline
User avatar

Joined: 09.2011
Posts: 1159
Gender: Male
Das Motiv wird auch für das DVD Cover genommen. Ich finde es besser als das Originalposter.

Image

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 19.12.2014 11:51 
Offline
User avatar

Joined: 09.2011
Posts: 1159
Gender: Male
Link zum OFDb Vorab-Eintrag:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 01.01.2015 20:13 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 3747
Gender: Male
Wenn ich mich nicht irre, waren die dt. Fassungen bisher doch massiv geschnitten, oder? Ich hoffe, der kommt jetzt uncut!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 01.01.2015 21:00 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Angeblich waren die deutschen Fassungen doch nicht so massiv geschnitten und gibt auch in Italy nicht viel längeres.

Was sollte da auch geschnitten sein?? Wird von collosseo auf jeden die längste verfügbare fassung, die Italienische kommen...fehlstellen OMU.

Hab ihn mir im übrigen vor ein paar Tagen nochmal dreiviertels angeschaut, ist schon ein echt klasse film!
Vittia als Boccadero ist spitze ;) (Musste dann auf Weihnachstsfeier, deshalb nicht ganz geschaut)

Anfangs dachte ich noch, ohje warum feiere ich den so ab und nicht lange war ich wieder voll drin im film! Spitzending!

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 01.01.2015 21:05 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 3747
Gender: Male
Ich hab ihn doch noch nicht geschaut und werde mich jetzt auch noch bis zu der Colosseo-Fassung gedulden.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 18.02.2015 15:28 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 10568
Location: Bayern/Franken
Gender: Male
Hier vorab bilder zur neuen collosseo scheibe: (klicken zum vergrößern)

Image Image Image Image Image Image

bilder aus dem Italienischen Trailer:
Image

Image

Deutscher vorspann, nicht auf der DVD:
Image

Vergleich TV aufnahme -> DVD
Image
Image

Die Dvd, Daten auf dem Cover, als extra ist zusätlich noch der italienische Vorspann dabei der nicht auf dem cover Erwähnung fand:
Image Image

Von mir auch nochmal einen herzlichen Dank an die leute von Collosseo, ist echt ein spitzen Team ;)

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DER KEUSCHHEITSGÜRTEL - Pasquale Festa Campanile
PostPosted: 23.10.2016 17:52 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 3747
Gender: Male
Nun mal endlich gesehen und leider muss ich sagen: der Film hat für mich kaum gezündet. Fand ihn weder besonders witzig noch sonst irgendwas. Auch wenn die Kulissen und die Darsteller-Riege eigentlich durchaus ansprechend sind - irgendwie fehlt das gewisse Etwas.

Schade, für mich eine Enttäuschung. :( Zumal Campanile schon oft bewiesen hat, dass er es besser kann. Besonders interessieren würde mich aus seiner Filmographie noch EINE JUNGFRAU FÜR DEN PRINZEN - konnte irgendjemand den mal sehen?

_________________
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 15 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker