Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 26.10.2020 05:17

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 85 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3
AuthorMessage
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 24.03.2017 13:25 
Offline
User avatar

Joined: 06.2015
Posts: 211
Gender: Male
Graf von Karnstein wrote:
Achja,... laßt bloß diese eine extrem miese schlechte Synchro weg :dr: , und haltet euch an die Synchro der damaligen Original VHS von USA Video. Die andere Synchro soll von einer Pressekasette stammen, die damals kompletter war, als die offiziell erschienende VHS.
Wenn es sich machen läßt, dann bitte auch mit OmDU :)

Nee, die muss UNBEDINGT mit drauf :yes4: !

_________________
www.rrr-audiovisuelle-medien.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 24.03.2017 13:51 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 824
Location: Cannibal City
Gender: Male
dark_clouds wrote:
Graf von Karnstein wrote:
Achja,... laßt bloß diese eine extrem miese schlechte Synchro weg :dr: , und haltet euch an die Synchro der damaligen Original VHS von USA Video. Die andere Synchro soll von einer Pressekasette stammen, die damals kompletter war, als die offiziell erschienende VHS.
Wenn es sich machen läßt, dann bitte auch mit OmDU :)

Nee, die muss UNBEDINGT mit drauf :yes4: !


Unbedingt, hab die als recht amüsant in Erinnerung, glaube die sprechen da teilweise sogar Dialekt. Aber wieso hatte die Pressekassette eigentlich vorab(?) ne andere Synchro bekommen?

Graf von Karnstein wrote:
Nein,.. mir ging es erstmal um THE HARD WAY, auf den ich mich freute. Leider, wie ich nun lesen mußte, ist der abgesagt worden :( Sehr sehr schade,... denn dieser kleine feine Selbstjustiz-Thriller hat es insich, zumal der vermutlich auch endlich mal uncut veröffentlicht worden wäre. Davon bin ich zumindest ausgegangen. Sehr bedauerlich, das ich nun erstmal weiterhin mit meiner Überspielung von Original VHS auf DVD vorlieb nehmen muß. Der Film ist nämlich klasse und hat neben seinen diversen Schiessereien und sonstigen Gewalttätigkeiten, auch gute Darsteller zu bieten. Nancy Kwan ist hier eine Frau, die sich an der Strassengangsterbande rächen will. Robert Forster ist der Taxifahrer, der mit hinein gerät. Der schärfste ist hier Joe Spinell (Maniac) als Bandenführer Brusstar. Hier hat er mal eine fast Hauptrolle (ist häufig zu sehen) und den muß man mal in diesem Part gesehen haben :mrgreen:
Verdammter Mist :evil: , das der Film doch nicht erscheint!



Nach diesen Infos bedauere ich das jetzt aber auch. :(

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 24.03.2017 20:34 
Offline
User avatar

Joined: 03.2014
Posts: 1955
Gender: Male
Dr. Freudstein wrote:
dark_clouds wrote:
Graf von Karnstein wrote:
Achja,... laßt bloß diese eine extrem miese schlechte Synchro weg :dr: , und haltet euch an die Synchro der damaligen Original VHS von USA Video. Die andere Synchro soll von einer Pressekasette stammen, die damals kompletter war, als die offiziell erschienende VHS.
Wenn es sich machen läßt, dann bitte auch mit OmDU :)

Nee, die muss UNBEDINGT mit drauf :yes4: !


Unbedingt, hab die als recht amüsant in Erinnerung, glaube die sprechen da teilweise sogar Dialekt. Aber wieso hatte die Pressekassette eigentlich vorab(?) ne andere Synchro bekommen?

Naja,.. war nur ein Vorschlag meinerseits. Ich kann mir nicht denken, das sich jemand diese grottenschlechte Synchro ein zweites mal antut, wenn er diese mal gehört hat :lol: Aber wenn ihr unbedingt auf diese so großen wert legt, von mir aus :mrgreen: ,.... muß filmart letztendlich selbst entscheiden :D

Diese Pressekasette mit dieser schlechten (vermutlichen) Erstsynchro wurde anscheinend in Frankreich selbst für den deutschen Videomarkt erstellt. Die Sprecher könnten selbst sogar Franzosen gewesen sein, deren Sprachkenntnisse leider offenbar nicht die besten waren, denn genauso hört sich das ganze nämlich an :mrgreen: Das war dann anscheinend selbst dem Label USA Video der deutschen Synchro "zuviel des guten" :mrgreen: und sie erstellten dann zum Glück eine bessere Synchronfassung, die aber widerum in diversen Gewaltszenerien erheblich zensiert wurde.
Das muß jetzt nicht unbedingt alles richtig von meiner Seite aus wiedergegeben worden sein, aber ich las damals irgendwo darüber (kein Internet, da ich damals sowas nicht hatte) und habe dies noch halbwegs in Erinnerung, das es sich in etwa so zugetragen hatte.
Der Film hätte damals vorher erscheinen sollen, bevor gewisse staatliche Institutionen zur großen Hexenjagd auf Videofilme bliesen und die Filme über Jahre verschärfter Zensur unterworfen waren. So aber kam der zu einem Zeitpunkt raus, wo die Labels mit Beschlagnahmungen rechnen mußten. Und so wie der Film sich ungeschnittener Form präsentiert, so wäre der mit ziemlicher Sicherheit DAMALS einkassiert worden, wenn USA Video den unangetastet veröffentlicht bzw. der FSK erst gar nicht vorgelegt hätte. Mir entzieht sich aber die Kenntnis, ob sie das taten und die FSK Schnittauflagen verlangte oder das Label selbst Hand an den Film legte :unknown:

_________________
ImageImageImage


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 24.03.2017 23:24 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 9331
Location: Liquid Eyes in Cologne
Gender: Male
Graf von Karnstein wrote:
Mir entzieht sich aber die Kenntnis, ob sie das taten und die FSK Schnittauflagen verlangte oder das Label selbst Hand an den Film legte :unknown:

Der Film wurde der FSK vorgelegt, sonst dürfte er nicht deren Siegel tragen.

_________________
"Ein Tittchen hier, ein Fötzchen da, und die Welt sähe wieder rosiger aus." anti
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 25.03.2017 09:34 
Offline

Joined: 03.2015
Posts: 68
Gender: Male
Die Todes-Brigade also :shock:

Hoffentlich auf Blu mit beiden Synchros!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 25.03.2017 11:56 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 824
Location: Cannibal City
Gender: Male
Graf von Karnstein wrote:

Naja,.. war nur ein Vorschlag meinerseits. Ich kann mir nicht denken, das sich jemand diese grottenschlechte Synchro ein zweites mal antut, wenn er diese mal gehört hat :lol: Aber wenn ihr unbedingt auf diese so großen wert legt, von mir aus :mrgreen: ,.... muß filmart letztendlich selbst entscheiden :D

Diese Pressekasette mit dieser schlechten (vermutlichen) Erstsynchro wurde anscheinend in Frankreich selbst für den deutschen Videomarkt erstellt. Die Sprecher könnten selbst sogar Franzosen gewesen sein, deren Sprachkenntnisse leider offenbar nicht die besten waren, denn genauso hört sich das ganze nämlich an :mrgreen: Das war dann anscheinend selbst dem Label USA Video der deutschen Synchro "zuviel des guten" :mrgreen: und sie erstellten dann zum Glück eine bessere Synchronfassung, die aber widerum in diversen Gewaltszenerien erheblich zensiert wurde.
Das muß jetzt nicht unbedingt alles richtig von meiner Seite aus wiedergegeben worden sein, aber ich las damals irgendwo darüber (kein Internet, da ich damals sowas nicht hatte) und habe dies noch halbwegs in Erinnerung, das es sich in etwa so zugetragen hatte.
Der Film hätte damals vorher erscheinen sollen, bevor gewisse staatliche Institutionen zur großen Hexenjagd auf Videofilme bliesen und die Filme über Jahre verschärfter Zensur unterworfen waren. So aber kam der zu einem Zeitpunkt raus, wo die Labels mit Beschlagnahmungen rechnen mußten. Und so wie der Film sich ungeschnittener Form präsentiert, so wäre der mit ziemlicher Sicherheit DAMALS einkassiert worden, wenn USA Video den unangetastet veröffentlicht bzw. der FSK erst gar nicht vorgelegt hätte. Mir entzieht sich aber die Kenntnis, ob sie das taten und die FSK Schnittauflagen verlangte oder das Label selbst Hand an den Film legte :unknown:


Danke für die Aufklärung, hab grad nochmal das Kessler Review in Splatting Image Nr. 51 rausgekramt. Er geht auch davon aus dass die Synchro von Franzosen für den Export Markt selbst erstellt wurde. Hab ich vorher echt noch nie gehört sowas. Hätte sie halt gerne dabei, da meine aktuelle Fassung mit dieser Trashsynchro nur geschnitten und in schlechtem Bild ist. Vermutlich werde ich mir zwar nur noch die ernsthafte Synchro anschauen wenn die FilmArt draußen ist, aber man weiß ja nie. Fand es damals auch sehr angenehm, dass bei Bad Taste von Marketing Film nochmal die Synchro des VL-Bootleg Tapes mit drübergelegt wurde, zum mal reinzappen ist sowas doch ganz praktisch.

_________________
FUCK DIRTY PICTURES


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 21.06.2017 13:39 
Offline

Joined: 04.2012
Posts: 1281
Gender: None specified
@filmart
Gibts schon nen Termin für DIE RACHE DES PATEN?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 26.06.2017 22:58 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 815
Location: Camden Town
Gender: Male
Highscores: 1
Gibt es sowas wie nen konkreten VÖ-Plan für den Rest des Jahres? Oder wenigstens mal Updates zu ein paar Filmen? Manche sollten schon vor (etlichen) Monaten erscheinen aber neue Infos gibts da teilweise immer noch nicht :|

_________________
"That's when you know you've found somebody special. When you can just shut the fuck up for a minute and comfortably enjoy the silence."


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 27.06.2017 15:56 
Offline

Joined: 12.2010
Posts: 82
Gender: None specified
Kommt Alien Predators denn noch?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 13.10.2017 18:41 
Offline
User avatar

Joined: 05.2014
Posts: 812
Gender: Male
Ich würde filmArt gerne nochmal ans Herz legen wieder ein bisschen aktiver zu werden. Foren werden nur noch von Ewiggestrigen besucht, verstehe ich schon, könnte man sich nicht dennoch ab und zu die Zeit nehmen auch hier Informationen zu neuen Veröffentlichungen und co. zu posten?
Ihr veröffentlicht Shocking Africa, coole Sache, gesehen habe ich das aber notgedrungen erst auf Facebook (bzw. irgendwann von anderen Usern im Einkaufszettel Thread von Mr. Anthrop), für die #10 der Shaw Brothers Collection lässt man eine neues Artwork malen, tolle Sache, aber auch das konnte ich nur auf Facebook lesen, warum nicht auch hier in euren Shaw Brothers - Thread posten?
Am 18. Juli wurde gefragt ob Interesse an Rush/Fieberhaft besteht, warum nicht auch hier fragen?

Dirty Pictures hat nicht die Reichweite und Funktionalität von Facebook, leuchtet mir ein, aber ist diese schmucke Ecke des Internets wirklich derart obsolet geworden? Ich bin es ehrlich gesagt leid ständig Facebook anzusurfen um an neue/aktuelle Informationen zu kommen, die Seite ist schrecklich :(

Danke schonmal :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 13.10.2017 18:50 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 802
Gender: None specified
Die neuen Ankündigungen kommen am Wochenende, keine Sorge...alles andere wäre zum VVK des entsprechenden Titels natürlich kommuniziert worden.
Du kannst eben nicht wie auf Facebook "Kleinigkeiten" hinterlassen/posten. Wir müssten zu jedem Film ja direkt einen Thread erstellen, obwohl noch einiges in der Mache ist und z.B. auch noch dauert.
Ich kann dich aber durchaus verstehen, das ist garkeine Frage.
Bei der nächsten Ankündigung/Info gehen wir zuerst ins Forum, einverstanden?

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 13.10.2017 18:52 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 802
Gender: None specified
Christian1982 wrote:
Mich würde folgendes interessieren, weil man hatte bei einem Film einmal bezüglich einer nachträglichen HD Auswertung gefragt wo man zuvor bereits den Film veröffentlicht hatte.
Dann gab es auch Filme wo man gefragt hatte, ob man sich diese wünschen würde.
Interessant wäre hier zu wissen, ob und man wie man sich hier entschieden hat.


Und von welchem Film/Filmen redest du jetzt? Müsste ich schon wissen. ;)

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 13.10.2017 18:56 
Offline
User avatar

Joined: 05.2014
Posts: 812
Gender: Male
filmArt wrote:
[...]
Bei der nächsten Ankündigung/Info gehen wir zuerst ins Forum, einverstanden?

Leuchtet ein und ja, damit bin ich einverstanden, fuck facebook! :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 13.10.2017 19:00 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 802
Gender: None specified
Christian1982 wrote:
Und von welchem Film/Filmen redest du jetzt? Müsste ich schon wissen. ;)

Zum einen "Rush" und bezüglich HD Abtastung war es ein Mickey Rourke Film.
Weiß nur gerade nicht mehr den Namen, weil das auch schon länger her ist mit der Facebookfrage.[/quote]

RUSH haben wir nicht lizenziert, da wir uns mit dem Lizenzgeber nicht einigen konnten.
Das was du meinst, war SUGAR HILL.
Wir haben uns das HD-Material aus den USA kommen lassen, die Ernüchterung war aber groß.
Das, was uns angeliefert wurde, war nichts weiter als ein Upscale.
Daher haben wir die Blu-Ray bisher nicht angekündigt und werden es auch lassen.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 13.10.2017 19:01 
Offline

Joined: 03.2012
Posts: 2503
Location: Haus mit Bergblick
Gender: Male
Eine feine Sache wäre, diverse seit Ewigkeiten angekündigte Titel zu veröffentlichen. ;)
Ist nicht böse gemeint, aber bevor es wieder reihenweise Neuankündigungen gibt, sollte doch erstmal altes abgearbeitet werden, oder?

Der Tiger von Kwan Tung (HK, 1979) (filmArt)
Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert (I, 1971) (filmArt)
Der Mönch und die Frauen (D, F, I, 1972) (filmArt)
Ein schwarzer Tag für den Widder (I, 1971) (filmArt)
Eiskalte Typen auf heißen Öfen (I, 1976) (filmArt)
Il Nero - Haß war sein Gebet (I, 1969) (filmArt, BD & DVD)
Tote Zeugen singen nicht (I,E, 1973) (filmArt)
American Killing (USA, 1982) (filmArt)
Ein Mann schlägt zurück (I, 1974) (filmArt)
A Lizard in a Woman's Skin (F, I, E, 1971 ) (filmArt)
Alien Predator (PR, E, USA 1985) (filmArt)
Der Schwanz des Skorpions (I, E, 1971) (filmArt, BD)
Der Killer von Wien (I, E, 1971) (filmArt, BD)
Ti Lung - Die tödliche Kobra (HK, 1980) (filmArt, BD)
Der Foltergarten der gelben Schlange (HK, 1976) (filmArt)
Karate, Küsse, blonde Katzen (D, HK, 1974) (filmArt, BD)
Dracula jagt Frankenstein (D, I, E, 1970) (filmArt, BD)
Bruce Lee - Der Tiger hetzt sie alle (HK, PHI, USA, 1979) (filmArt)
Bruce Lee - Der reißende Puma (HK, 1978) (filmArt)
Shaolin - Die Rache der gelben Teufel (HK, 1980) (filmArt)
Kung Fu - Die Rache der Gefürchteten (TWN, 1980) (filmArt)
Liebe und Tod im Garten der Götter (I, 1972) (filmArt, BD)
Huang - Der Unschlagbare (H,K 1972) (filmArt)
Der Clan der Ninja (TWN, 1981) (filmArt)
Five Element Ninjas (HK, 1982) (filmArt)
Masked Avengers (HK, 1981) (filmArt)
Todes-Brigade (F, 1985) (filmArt)
Der Schrei des gelben Adlers (HK 1978) (filmArt)
Shocking Africa (1971 oder 1982) (DVD, filmArt)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 13.10.2017 19:15 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 802
Gender: None specified
@Yako:
Da jeder Titel für sich eine eigene, umfangreiche Baustelle ist dauert es eben solange es dauert.
Uns wäre es natürlich auch lieber das Zeug sofort und gestern auf dem Markt zu haben.
Aber was haben wir aufgrund der jüngsten Ereignisse wieder gelernt? Manchmal ist es garnicht so schlecht, wenn Titel etwas länger angekündigt sind...dann wissen die Leute es in bestimmten Situationen zumindest. ;)
Siehe RACHE DES PATEN...und jetzt HÖLLENHUNDE BELLEN ZUM GEBET.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 14.10.2017 12:17 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1040
Gender: Male
filmArt wrote:
Die neuen Ankündigungen kommen am Wochenende, keine Sorge...alles andere wäre zum VVK des entsprechenden Titels natürlich kommuniziert worden.
Du kannst eben nicht wie auf Facebook "Kleinigkeiten" hinterlassen/posten. Wir müssten zu jedem Film ja direkt einen Thread erstellen, obwohl noch einiges in der Mache ist und z.B. auch noch dauert.
Ich kann dich aber durchaus verstehen, das ist garkeine Frage.
Bei der nächsten Ankündigung/Info gehen wir zuerst ins Forum, einverstanden?



Dann bin ich sehr gespannt was ihr uns noch für dieses jahr heute oder Morgen ankündigt!! :)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 15.10.2017 23:45 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1040
Gender: Male
Wochenende ist vorbei schade das doch nichts neues kam :(


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 16.10.2017 09:23 
Offline
User avatar

Joined: 10.2010
Posts: 802
Gender: None specified
Du hast das falsch verstanden. Damit haben wir die Ankündigungen gemeint, die auf Facebook gerade veröffentlicht wurden.
Diese kommen jetzt in den nächsten Minuten ins Forum.

_________________
www.facebook.com/filmArt.homeentertainment
www.filmart-homeentertainment.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 16.10.2017 09:38 
Offline
User avatar

Joined: 02.2010
Posts: 1040
Gender: Male
Achso ok sorry dann habe ich das falsch verstanden.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 26.11.2017 12:28 
Offline
User avatar

Joined: 05.2014
Posts: 812
Gender: Male
Da mein Thread wohl Anklang findet hier nochmal ein Verweis dorthin, ist ja vor allem an die Labels gerichtet :)

Nachschlag - Interviews und co. aus dem Shaw Universum

Wäre chic wenn filmArt seinen Senf dazugibt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 01.04.2018 00:06 
Offline

Joined: 11.2010
Posts: 803
Location: Im schönen Frankenland / Bayern
Gender: Male
Wäre es für Euch möglich DIE WILDE MEUTE von SUBKULTUR für Eure POLIZIESCHI EDITION zu Re-packen.
Finde dieses Filmchen in der Grindhouse Collection einfach falsch aufgehoben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 20.08.2018 19:10 
Offline

Joined: 03.2012
Posts: 2503
Location: Haus mit Bergblick
Gender: Male
Wann kann man denn mit den seit Ewigkeiten angekündigten Margheriti-Streifen, Pranks und dem anderen US-Slasher von 1982 rechnen? ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 24.08.2018 03:29 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 453
Location: Hamburg
Gender: Male
Yako wrote:
Wann kann man denn mit den seit Ewigkeiten angekündigten Margheriti-Streifen, Pranks und dem anderen US-Slasher von 1982 rechnen? ;)


das wüsste ich auch gern

_________________
male enhancement​


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Lob/Kritik & Anregungen
PostPosted: 28.05.2019 14:48 
Offline

Joined: 03.2012
Posts: 2503
Location: Haus mit Bergblick
Gender: Male
9 Monate vergangen. Da wirds Zeit erneut nachzufragen. :D

Yako wrote:
Wann kann man denn mit den seit Ewigkeiten angekündigten Pranks und dem anderen US-Slasher von 1982 rechnen? ;)


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 85 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker