Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 27.10.2020 15:28

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 20 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 01.03.2012 06:49 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12246
Gender: Male
Image


Nach einem Banküberfall wird der Halbindianer Billy (Desi Arnaz Jr.) festgenommen. Bevor er der Justiz übergeben wird, befreit ihn sein Partner, der berüchtigte Arch Deans (Gregory Peck). Die beiden flüchten durch die Wüste Richtung Mexiko, doch Sheriff Henry Gifford (Jack Warden) ist ihnen dicht auf den Fersen... ofdb.de


Gregory Peck, Desi Arnaz Jr., Jack Warden, David Huddleston, Sian Barbara Allen
USA, UK 1974
Quote:
"Begrabt die Wölfe in der Schlucht" ist ein betont langsamer Western, der - von einigen Sequenzen abgesehen - die äußere Aktion sehr weit zurücknimmt und sich viel Zeit läßt. Die Regie beweist dabei ein gutes Gespür für Atmosphäre und bedächtigen Rhythmus. Andererseits beweist dieser Film, wieviel der amerikanische Western zu Beginn der 70er Jahre durch die Spaghetti-Western an Eigenständigkeit verloren hatte. Denn keinesfalls die ur-amerikanische Prärie bildet die Kulisse zu diesem Film: Gedreht wurde in Israel! Der bekannteste Film von Regisseur Ted Kotcheff ist übrigens das erste Abenteuer des beherzten Vietnam-Veteranen "Rambo" alias Sylvester Stallone.
Quelle: PRISMA ONLINE



Erscheint am 16.04. von KSM

Image

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 01.03.2012 10:06 
Offline
Forum Admin
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 10934
Location: Fuck You, I´m Millwall!
Gender: Male
Bei Kotcheff denke ich immer an Rambo. Wusste garnicht, dass er einen Western gedreht hat.

Das KSM Cover sieht übrigens sehr gut aus.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 01.03.2012 10:13 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12246
Gender: Male
Ich hab ihn immer verpasst, und vor kurzem überlegt wie ich an den rankomme, und siehe da, es kommt eine DVD. 8-)

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 01.03.2012 16:57 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Anti-Hero wrote:
Ich hab ihn immer verpasst

Dito...

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 02.03.2012 10:14 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Guter Western der sich viel Zeit nimmt um seine Geschichte zu entwickeln. Vergleichsweise realistische und desillusionierte Charaktere in einem schmutzigen Westen. 7/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 04.03.2012 20:48 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1954
Gender: None specified
Gibt es da zu Beginn eine Szene in einer Art Kutschstation in der Wildnis, wo Peck und Arnaz dann von Warden erstmals gestellt werden oder so ähnlich? Habe irgendwie nur Erinnerung an diese Szene (falls sie aus dem Film ist). Keine Ahnung, ob ich nur mal während dieser Sequenz reingeschaltet habe oder mich tatsächlich nicht an den Rest erinnern kann.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 05.03.2012 10:21 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Ja die gibt es, und dann folgt die Szene mit dem weittragenden Büffelgewehr wo der Schall des Schußes eher ankommt als die Kugel.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 05.03.2012 17:51 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1954
Gender: None specified
Danke. Werde ich mir wohl mal auf die Kaufliste setzen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 27.04.2012 12:43 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12246
Gender: Male
Image
Image
Image
Image
Image


Wendecover:

Image

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 27.04.2012 15:09 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Schöne Bildquali ! Vielleicht hol ich mir die DVD ja doch noch ! :)
Das Wendecover find ich übrigens schöner als das andere...

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 28.04.2012 13:49 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12246
Gender: Male
DVD ist richtig gut.

Interessanter und ungewöhnlicher Western übrigens. Ich würde auch 7/10 geben

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 17.06.2012 18:57 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Ganz starker US Western, der sich deutlich von der Masse abhebt ! Also wenn ich mir US Western anseh, dann müssen sie in irgendeiner Form besonders sein, und das ist dieser hier in vielerlei Hinsicht ! Die Israelischen Loactions sind atemberaubend, die Schauspieler toll, und die Musik ist ebenfalls spitze !
Werd ich mir nicht zum letzten mal angesehen haben ! Zücke sogar 8/10

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 01.07.2012 21:35 
Ich habe mir die DVD eigentlich wegen dem Original Kinotrailer zu ONKEL TOMS HÜTTE gekauft
und bin ganz aus dem Häuschen, dass dies einer meiner ganz frühen Kindheitfilme ist.


Der Film ist schon vom Allerfeinsten!
8/10


Top
  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 01.07.2012 21:48 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12246
Gender: Male
italo wrote:
Ich habe mir die DVD eigentlich wegen dem Original Kinotrailer zu ONKEL TOMS HÜTTE gekauft
und bin ganz aus dem Häuschen, dass dies einer meiner ganz frühen Kindheitfilme ist.


Der Film ist schon vom Allerfeinsten!
8/10



Word !

Onkel Tom ist dagegen einer meiner Kindheitsheitfilme, den brauch ich noch

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 01.07.2012 21:56 
Anti-Hero wrote:

Word !

Onkel Tom ist dagegen einer meiner Kindheitsheitfilme, den brauch ich noch



ONKEL TOM kannte ich bis vor Kurzem nicht. Der ist aber toll und die Bildqualität der DVD ist auch gut.


Top
  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 01.07.2012 21:58 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12246
Gender: Male
italo wrote:
Anti-Hero wrote:

Word !

Onkel Tom ist dagegen einer meiner Kindheitsheitfilme, den brauch ich noch



ONKEL TOM kannte ich bis vor Kurzem nicht. Der ist aber toll und die Bildqualität der DVD ist auch durchaus empfehlenswert.


Jo, KSM hat sich echt gebessert. Das zeigen auch die beiden Western. (Doc und Wölfe) Tolle Qualli, guter Bonus, nicht teuer. Kein Vergleich zu den IWs von 2006

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 02.07.2012 09:28 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Italo-West-Fan wrote:
Ganz starker US Western, der sich deutlich von der Masse abhebt !


Auch hier widerspreche ich gerne noch einmal. Der hebt sich überhaupt nicht von der Masse ab. Sondern ist ganz im Gegenteil absolut typisch für den US Western der Spät60ger und 70ger.
Die meisten US Western dieser Jahre sehen so aus.

IW Fan, besorg dir einfach mal eine Reihe wichtiger US Western der 70ger. Die sind zwar ganz anders gemacht als die IW, aber sie gehen was Pessimismus betrifft noch weit über den IW hinaus. Sie sind teils schmutziger als die meisten IW, und sie haben im Gegensatz zum IW wirklich Anti-Helden. Nämlich Protagonisten die gar nicht mehr zum Helden taugen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 02.07.2012 10:14 
Stanton wrote:
Italo-West-Fan wrote:
Ganz starker US Western, der sich deutlich von der Masse abhebt !


Auch hier widerspreche ich gerne noch einmal. Der hebt sich überhaupt nicht von der Masse ab. Sondern ist ganz im Gegenteil absolut typisch für den US Western der Spät60ger und 70ger.
Die meisten US Western dieser Jahre sehen so aus.

IW Fan, besorg dir einfach mal eine Reihe wichtiger US Western der 70ger. Die sind zwar ganz anders gemacht als die IW, aber sie gehen was Pessimismus betrifft noch weit über den IW hinaus. Sie sind teils schmutziger als die meisten IW, und sie haben im Gegensatz zum IW wirklich Anti-Helden. Nämlich Protagonisten die gar nicht mehr zum Helden taugen.


Die US Western der 70er Jahre haben in der Regel bessere Drehbücher als die Italiener.


Top
  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 02.07.2012 12:38 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
italo wrote:
Die US Western der 70er Jahre haben in der Regel bessere Drehbücher als die Italiener.


Drehbücher waren ohnehin nie die Stärke des IW, sondern natürlcih die Inszenierung. Gerade wenn im IW psychologisiert wurde bzw. wenn versucht wurde einen auf großes Drama zu machen, dann geschah das meist sehr platt. Da fehlten auch die Darsteller für die in der Lage gewesen wären den Figuren die nötige Tiefe zu geben.

Generell erlebte der US Western noch einmal einen kräftigen Aufschwung in,den 70gern während der IW in Agonie versank oder sich in fade Komödien versuchte hinüberzuretten.

Aber 1976 war auch für den US Western weitgehend Schluß im Schacht.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: BEGRABT DIE WÖLFE IN DER SCHLUCHT - Ted Kotcheff
PostPosted: 02.07.2012 12:43 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Gib mir mal ein paar Titel welche Western ich mir besorgen soll. Was mich derzeit noch brennend interessiert ist Neveada Pass und Rio Conchos. Die beiden kenn ich noch ned...

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 20 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker