Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 21.09.2019 11:10

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: DIE KANAILLE VON KANSAS - Edward Bernds
PostPosted: 06.01.2019 13:20 
Offline
User avatar

Joined: 05.2015
Posts: 139
Gender: Male
O: Quantrill's Raiders; D: Steve Cochran, Diane Brewster, Leo Gordon, Gale Robbins, Myron Healey; 68 Min.

INHALT: Eine frei erfundene Geschichte um William Quantrill. Hauptaugenmerk wird allerdings auf einen Südstaatenoffizier gelegt, der im Norden spioniert. Gemeinsam mit Quantrill will er dann ein Waffenlager des Nordens angreifen. Als er erkennt, dass Quantrill nur auf Morden und Brandschatzen aus ist, schlägt er sich auf die Seite des Nordens und tötet Quantrill.

ANMERKUNGEN: Ich habe mir von dem Film nicht viel erwartet, wird er doch allgemein entweder ignoriert oder verballhornt. Von dem nicht einmal 70 Minuten langen B-Western war ich dann aber sehr positiv überrascht.

Das lag nicht zuletzt an dem tollen Hauptdarsteller Steve Cochran. Ich bin schon sehr lange Fan von ihm und habe mir auch seinetwegen die DVD gekauft. Leider spielte er wenig in Western, das ist die einzige B-Western-Hauptrolle. Um so eindrücklicher gestaltet er sie. Immer ein wenig bad-boy ist bei ihm sowieso dabei.
Seine Angebetete ist die süße Diane Brewster, die mir neulich schon bei einem George-Montgomery-Western positiv aufgefallen ist. Solche Westerndamen verdienen es tatsächlich, immer wieder verehrt und gerettet zu werden.
Dauer-Schurke Leo Gordon ist in einer für ihn verhältnismäßig großen Rolle zu erleben. Er spielt wieder sehr intensiv, teilweise vielleicht sogar etwas übertrieben.
Die Story ist actionreich und flott, wenn auch an den Haaren herbeigezogen. Ein paar nette Highlights mit ungewöhnlicher Kameraführung gibt es auch.
Alles in allem ein sehr sehenswerter B-Western. Genau richtig für Fans solcher Streifen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE KANAILLE VON KANSAS - Edward Bernds
PostPosted: 06.01.2019 13:49 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1908
Gender: None specified
Klingt nicht uninteressant. Leider kommt die deutsche DVD für mich nicht in Frage, weil es Firmen gibt, denen ich kein Geld gebe. Gibt es eine ausländische VÖ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE KANAILLE VON KANSAS - Edward Bernds
PostPosted: 06.01.2019 19:23 
Offline
User avatar

Joined: 05.2015
Posts: 139
Gender: Male
Ja, von Warner Brothers Archive Collections.
*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DIE KANAILLE VON KANSAS - Edward Bernds
PostPosted: 06.01.2019 21:03 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1908
Gender: None specified
Danke sehr.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker