Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 27.10.2020 16:40

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 16 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: DOC - Frank Perry
PostPosted: 01.05.2012 22:09 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12246
Gender: Male
Image


Der an Tuberkolose erkrankte Berufsspieler und Revolverheld Doc Holliday kommt nach Tombstone. In seiner Begleitung befindet sich die berüchtigte Edeldame Kate Elder, die er einem der Clanton-Brüder beim Kartenspiel abgenommen hat. Als er seinen alten Freund Wyatt Earp trifft, der hier als Marshal eingesetzt ist, beschließen die zwei, gemeinsam die Stadt zu "säubern" und endlich für Ruhe zu sorgen, denn die Stadt wird von dem Ganoven Ike Clanton, seinen Brüdern und deren Spießgesellen beherrscht. Am O.K. Corral kommt es schließlich zum berühmten historischen Gunfight ... ofdb.de


mit Stacy Keach, Faye Dunaway u.a.
USA 1971

"90 Jahre galt dieser Mann als Held... BIS HEUTE"

Interessant konstruierter, dreckiger US-Western. Wyatt Earp ist hier ein ausgesprochen hinterhältiger Patron, der einerseits mit Gangstern paktiert, sie hinterher anschließend in eine Falle lockt, und am Ende bereitwillig seinen eigenen Bruder opfert. Seine Triebfeder ist vorallem die Macht, die ihm als Sheriff winken würde. Wenn die Wahl erstmal gewonnen ist, will er mit Doc Hollyday "Millionen scheffeln". Die eigentlichen Hauptfiguren sind allerdings Doc Hollyday und seine Freundin (Big Nose) Kate.
Hollyday ist ein totkranker Mann, der eigentlich nur noch ein paar Jahre mit seiner großen Liebe verbringen möchte und den Intrigen seines Freundes Earp immer skeptischer gegenübersteht. Eine interessante, neue Komponente: das Nesthäkchen des verfeindeten Clanton-Clans wird sein Protegé. Faye Dunaway spielt hier wieder gewohnt lässig die "geborene Hure". Als eine feine Dame vor der Tür steht und sie zum Kirchgang, bzw. festen Eheschließung mit Doc bewegen will, erhält sie als Antwort : "Wenn ich auf die Knie gehe, dann nicht um zu beten". Gewalt wird hier betont real gezeigt, Schlägereien sind hier keine Zirkusnummern wie bei Enzo G., sondern verbissene, blutige Kämpfe. Die einzige Schießerei gibt es in den letzten fünf Minuten.
Kultig ist auch der Trailer mit Marquis-Stimme, aus dem das Zitat am Anfang stammt. Gedreht wurde übrigens in Spanien, einige Statisten und Nebendarsteller (u.a. van Husen) fallen auf.

Empfehlenswert !




Image
Image
Image
Image

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Gilroy/ Frank Perry
PostPosted: 02.05.2012 08:56 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Der Film übertreibt es etwas mit dem damals typischen Entmystifizieren. Und die politischen Kommentare finden meist im Dialog statt, was dann reichlich prätentiös wirkt. Wyatt hat ja außerdem noch ein homoerotisches Interesse an Hollyday.
Trotzdem ein interessanter Film.

Aber wer ist Frank Gilroy? Eigentlich wird doch nur Perry als Regisseur genannt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Gilroy/ Frank Perry
PostPosted: 02.05.2012 11:29 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12246
Gender: Male
Stanton wrote:
Aber wer ist Frank Gilroy? Eigentlich wird doch nur Perry als Regisseur genannt.


OFDB. Wurde aber gerade überstimmt.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Gilroy/ Frank Perry
PostPosted: 02.05.2012 15:37 
Offline
User avatar

Joined: 01.2012
Posts: 931
Location: Rostock
Gender: Male
Highscores: 4
Anti-Hero wrote:
Stanton wrote:
Aber wer ist Frank Gilroy? Eigentlich wird doch nur Perry als Regisseur genannt.


OFDB.

Ist geändert.

_________________
"Uh, I hope, I didn't brain my damage." - Homer Simpson

Wiederaufführung | Alte Filme. Neu entdeckt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 30.05.2012 13:54 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 889
Location: Köln
Gender: Male
Ein sehr,sehr starker US-Western, der sich in punkto
Gewalt kaum zurücknimmt und Stacy Keach ( den ich
persönlich weniger mag, was aber nicht an seinem
Talent sonder eher an mir liegt:-) ) in einer seiner
besten Rollen zeigt.

Von mir aus 8,5 von 10 Punkten


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 17.06.2012 19:14 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Den film muss ich mir unbedingt besorgen, hab auf der "Begrabt die Wölfe in der Schlucht" DVD den Trailer gesehen und war sehr angetan ! "Man behandelt sie wie Dreck !... Warum auch nicht" "90 Fahre war er ein Held... bis jetzt !" :lol:
Scheint ein spitzen Western zu sein !

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 17.06.2012 19:17 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12246
Gender: Male
Italo-West-Fan wrote:
Den film muss ich mir unbedingt besorgen, hab auf der "Begrabt die Wölfe in der Schlucht" DVD den Trailer gesehen und war sehr angetan ! "Man behandelt sie wie Dreck !... Warum auch nicht" "90 Fahre war er ein Held... bis jetzt !" :lol:
Scheint ein spitzen Western zu sein !



Macht Spaß. Diese KSM-DVDs haben nichts mehr zu tun, mit den alten, miesen Italowestern-VÖs.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 21.06.2012 00:24 
Offline
User avatar

Joined: 03.2011
Posts: 889
Location: Köln
Gender: Male
Italo-West-Fan wrote:
Den film muss ich mir unbedingt besorgen, hab auf der "Begrabt die Wölfe in der Schlucht" DVD den Trailer gesehen und war sehr angetan ! "Man behandelt sie wie Dreck !... Warum auch nicht" "90 Fahre war er ein Held... bis jetzt !" :lol:
Scheint ein spitzen Western zu sein !


Vielleicht wirst Du versehentlich ja doch noch ein Freund
des Genres:-)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 21.06.2012 12:50 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Grundsätzlich hab ich nix gegen US Western, aber wenn ich mir US Western anseh dürfen sie nicht kitschig sein, und sie müssen, egal wie, irgendwie aus der Masse herausstechen.

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 21.06.2012 15:16 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12246
Gender: Male
Der Film sticht :geek:

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 21.06.2012 15:19 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Dieser scheint ja ziemlich durch Gewalt herauszuSTECHEN ! ;)

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 22.06.2012 09:11 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Italo-West-Fan wrote:
Grundsätzlich hab ich nix gegen US Western, aber wenn ich mir US Western anseh dürfen sie nicht kitschig sein, und sie müssen, egal wie, irgendwie aus der Masse herausstechen.


Das wäre dann der größere Teil der US Westen aus den 60ger und 70ger Jahren


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 22.06.2012 13:04 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
So siehts aus ! ;) In den 60ern und 70ern sind für mich die besten US Western entstanden, den durch die Italiener haben sie mächtig Konkurrenz bekommen und sie haben mehr in die Gewalt- und Anti Helden Schiene abgedriftet. Ich kann mir kaum einen Western aus den 40ern ansehen da die im Kitsch ersaufen. In den 50ern gabs dann ein paar Ausnahmen, wie "Zähl bis drei und Bete", glaub zumindest das der noch in den 50ern entstand.

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 23.06.2012 12:42 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Da gab es auch in den 40grn schon andere.
Aber du kannst halt die 40ger nicht mit den 60gern vergleichen.

Ich kann das nur noch einmal sagen wenn man den US- und den IW vergleichen will dann macht das nur Sinn wenn man sich beim US Western auch auf filme beschränkt die in demselben Zeitraum entstanden. Also die US Western von 63 bis 76.

Selbst die 50ger waren ästhetisch genau wie gesellschaftlich noch eine vollkommen andere Zeit.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 23.06.2012 16:28 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Diesen Stil der 40er und 50er mag ich aber nicht sonderlich bei US Western ! Natürlich gibt die ein oder andere ausnahme...

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: DOC - Frank Perry
PostPosted: 09.07.2012 16:41 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
So, nun hab ich den auch gesehen, toller Western, und ich hab mich echt gewundert wie schnell die Zeit bis zum Duell vergangen ist ! :shock: Sowas erleb ich in letzter Zeit selten ! Jedenfalls ein verdammt kurzweiliger Streifen ! KSM hat auch eine sehr sehr gute DVD auf den Markt gebracht ! Weiter so !

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 16 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker