Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 20.10.2020 18:57

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 63 posts ] Go to page  1, 2, 3  Next
AuthorMessage
 Post subject: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 22.01.2011 18:47 
Offline

Joined: 10.2010
Posts: 175
Location: Wuppertal
Gender: None specified
Kann mir jemand sagen ob sich die Western Legenden Collection lohnt ?

Die Collectin sieht für meinen Geschmack sehr schön aus (Mediabooks) und da ich eh kaum Western kenne nehme ich alles mit was ich bekommen kann :)

Gibt es von "Die weisse Feder" zwei Auflagen ? Amazon listet sie mit ss und ß ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 23.01.2011 18:16 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1954
Gender: None specified
Wenn man mit US-Western was anfangen kann, lohnen die sich auf jeden Fall. Ich freue mich schon sehr auf "Der letzte Wagen" und "Schieß zurück, Cowboy", die ich beide sehr mag.

PS Falsches Forum.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 23.01.2011 18:25 
Offline
User avatar

Joined: 05.2010
Posts: 2218
Gender: None specified
ephedrino wrote:
PS Falsches Forum.


Aber ganz falsch. ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 06.02.2011 16:14 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1954
Gender: None specified
Inzwischen ist DER LETZTE WAGEN hier eingetroffen und wurde bereits gesichtet. Schöner Film vor großartiger Kulisse auf einer vorbildlichen DVD. So kann es weitergehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 06.02.2011 16:38 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
HungryZombie wrote:
Gibt es von "Die weisse Feder" zwei Auflagen ? Amazon listet sie mit ss und ß ?


Es gibt einmal die Erstauflage im Mediabook ("ß") und eine Neuauflage im Amaray-Case.
Die Auflage im Mediabook ist ausverkauft!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 06.02.2011 21:06 
Offline

Joined: 10.2010
Posts: 175
Location: Wuppertal
Gender: None specified
Logan5514 wrote:
HungryZombie wrote:
Gibt es von "Die weisse Feder" zwei Auflagen ? Amazon listet sie mit ss und ß ?


Es gibt einmal die Erstauflage im Mediabook ("ß") und eine Neuauflage im Amaray-Case.
Die Auflage im Mediabook ist ausverkauft!



Danke, also gibt es nur von Nummer 1 eine Neuauflage und bei den anderen kann ich bedenkenlos zuschlagen ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 06.02.2011 21:10 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
HungryZombie wrote:
Danke, also gibt es nur von Nummer 1 eine Neuauflage und bei den anderen kann ich bedenkenlos zuschlagen ?


Ja! Von den anderen Titeln gibt es (noch) keine Neuauflage!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 07.02.2011 17:44 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 1840
Gender: Male
"Der letzte Wagen" hat sich in der 1. Woche so verkauft wie kein Western vorher bei uns, hab sowas noch nicht erlebt, er schlägt sogar manche neuere Kinofilme. Da wir bei uns bereits vor Erscheinen ausverkauft waren, hatte ich die Auflage nochmal erhöht, damit jetzt zu Beginn auch jeder die Chance hat ein Mediabook zu bekommen. Bei Amazon ist der "Wagen" immer noch im 3-stelligen Rang, das scheint also in nächster Zeit auch nicht abzuebben.
Auch "Union Pacific", der jetzt in die finale Produktion geht, musste ich erhöhen. Ich freue mich total, dass die neue Reihe so gut ankommt. Vor allem da ich "Der letzte Wagen" mit ausgesucht hatte.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 07.02.2011 20:49 
Offline

Joined: 10.2010
Posts: 175
Location: Wuppertal
Gender: None specified
Michael wrote:
"Der letzte Wagen" hat sich in der 1. Woche so verkauft wie kein Western vorher bei uns, hab sowas noch nicht erlebt, er schlägt sogar manche neuere Kinofilme. Da wir bei uns bereits vor Erscheinen ausverkauft waren, hatte ich die Auflage nochmal erhöht, damit jetzt zu Beginn auch jeder die Chance hat ein Mediabook zu bekommen. Bei Amazon ist der "Wagen" immer noch im 3-stelligen Rang, das scheint also in nächster Zeit auch nicht abzuebben.
Auch "Union Pacific", der jetzt in die finale Produktion geht, musste ich erhöhen. Ich freue mich total, dass die neue Reihe so gut ankommt. Vor allem da ich "Der letzte Wagen" mit ausgesucht hatte.


Aber wie Logan schon sagte gibts bisher alle noch im MB
bis auf Nr.1 ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 07.02.2011 21:16 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
HungryZombie wrote:
Aber wie Logan schon sagte gibts bisher alle noch im MB
bis auf Nr.1 ?


Ist ja erst vor kurzem raus... Das wird schon klappen ;)

Michael wrote:
Da wir bei uns bereits vor Erscheinen ausverkauft waren, hatte ich die Auflage nochmal erhöht, damit jetzt zu Beginn auch jeder die Chance hat ein Mediabook zu bekommen.


Ist aber auch wirklich eine sehr schöne Reihe. Selbst ich, der sich eigentlich weder mit US-Western, noch großartig mit Filmen der 50er anfreunden kann, bin begeistert.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 07.02.2011 21:51 
Offline

Joined: 10.2010
Posts: 175
Location: Wuppertal
Gender: None specified
Jut, jut.
Jemand ne Ahnung wo man die NR.1 noch im Mediabook bekommt ? :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 07.02.2011 23:07 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
HungryZombie wrote:
Jemand ne Ahnung wo man die NR.1 noch im Mediabook bekommt ? :D


Amazon-Marktplace (lies einfach mal die Beschreibungen durch oder schreib den Anbieter an)
eBay.de (akutuell leider nicht "direkt" zu finden)
Im stationären Handel (bei uns in der Ecke hat den noch der Saturn UND der Media Mark - Die Chancen stehen gut)

Ich denke direkt in einem Shop wird man nur noch die Neuauflage finden...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 08.02.2011 00:51 
Offline

Joined: 01.2011
Posts: 742
Gender: None specified
Wieso bekommen eigentlich die Italiener (Der Ausstattung nach scheint Koch diese Scheiben ja auch in It zu vertreiben) Untertitel und wir nicht?
Ich würde diese Filme gerne im Original mit dt. Untertiteln schauen.
Ist der ital. Markt denn soviel anders als der hiesige dass sich UT für diesen lohnen, für Deutschland aber nicht???????


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 08.02.2011 08:16 
Offline

Joined: 10.2010
Posts: 175
Location: Wuppertal
Gender: None specified
Teufelsanflöter wrote:
Wieso bekommen eigentlich die Italiener (Der Ausstattung nach scheint Koch diese Scheiben ja auch in It zu vertreiben) Untertitel und wir nicht?
Ich würde diese Filme gerne im Original mit dt. Untertiteln schauen.
Ist der ital. Markt denn soviel anders als der hiesige dass sich UT für diesen lohnen, für Deutschland aber nicht???????



Denkemal wie bei allen Filmen ne Frage der erworbenen Rechte....

Bei MM und den beiden Saturns her war ich schon und bei eBay habe ich die ganzen Händler angeschrieben.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 08.02.2011 11:08 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
HungryZombie wrote:
Bei MM und den beiden Saturns her war ich schon und bei eBay habe ich die ganzen Händler angeschrieben.


So ist's richtig ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 08.02.2011 22:01 
Offline

Joined: 10.2010
Posts: 175
Location: Wuppertal
Gender: None specified
Glück im Unglück einer von zehn Händlern hatte das Mediabook dann noch und es war das Letzte.

*Schweiß von der Stirn wisch*


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 08.02.2011 23:11 
Offline
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 5091
Gender: Male
HungryZombie wrote:
Glück im Unglück einer von zehn Händlern hatte das Mediabook dann noch und es war das Letzte.

*Schweiß von der Stirn wisch*


Aber dann hast du bestimm mind. 17 Euro bezahlt, oder?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 08.02.2011 23:54 
Offline

Joined: 10.2010
Posts: 175
Location: Wuppertal
Gender: None specified
18€inkl.

Fand ich jetzt noch ok.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 28.06.2011 10:11 
Offline
User avatar

Joined: 01.2011
Posts: 194
Gender: Male
Teil 1-6 hab ich nun auch jeweils in der Mediabookauflage; Teil 7 wollte ich heute bestellen, habe aber gesehen, dass da parallel von Koch eine Blu Ray erscheint! Letzteres ist natürlich ganz großes Kino, weil es den Sammler in den Interessenkonflikt bringt, die Mediabookreihe mit den DVDs weiterzusammeln oder auf das bessere Bild der Blu zu setzen.

Dieses Hickhack macht die schöne Reihe, die ich eigentlich komplett sammeln wollte, schon wieder ein gutes Stück uninteressanter! Warum kann Koch nicht die Blus(bis auf den entsprechenden Aufdruck) in ähnlichem Design vertreiben wie die DVDs? Schon bei Circus der Vampire hatte man als Sammler das Problem entweder die Hammercollection im Schuber zu vervollständigen oder auf die Blu zu setzen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 28.06.2011 10:39 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 1287
Location: Ro-Man
Gender: Male
Du hast also einen Blu-ray Player, denkst aber ernsthaft drüber nach, trotzdem eine DVD zu kaufen, weil die Verpackung dann zu anderen DVDs passt? Gee, dann mach das doch, wenn die Packung eh wichtiger ist als der Inhalt.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 28.06.2011 12:14 
Offline
User avatar

Joined: 01.2011
Posts: 194
Gender: Male
Intergalactic Ape-Man wrote:
Du hast also einen Blu-ray Player, denkst aber ernsthaft drüber nach, trotzdem eine DVD zu kaufen, weil die Verpackung dann zu anderen DVDs passt? Gee, dann mach das doch, wenn die Packung eh wichtiger ist als der Inhalt.


:shock: Was denn das bitte für ein unsinnger Kommentar? Klar tendiere ich zur Blu Ray und werde diese wohl auch nehmen. Mir die Worte rumdrehen zu wollen/mir Aussagen unterschieben zu wollen, kannst du dir gleich abgewöhnen.
Wenn ein Sammler(das bist du doch auch oder solltest du sein, wenn du in solche einem speziellen Forum bist) aber nicht nachvollziehen kann, dass man sich ärgert, wenn durch den Kauf einer höherwertigen Fassung in HD eine Reihe, die man sammelt zerstört wird, dann gute N8!
Denn auch wenn der Film und dessen Qualie im Vordergrund steht, empfindet es doch kein Sammler als schön, wenn Lücken in seiner Sammlung auftreten/bzw das Design uneinheitlich ist(es käme ja auch hoffentlich keiner auf die Idee zwischen eine Hartboxenreihe eine Ameray zu stellen)-da gäbe es andere Möglichkeiten:
Koch könnte die Blu einfach auch in ein Mediabook packen, dass bis auf den obligatorischen BLu Ray Aufdruck identisch ist und alle wären glücklich. Ich schreibe das hier übrigends nicht, um irgendwelche unsinnigen Diskussionen vom Zaum zu brechen(ob und wie wichtig z.B die verpackung bei einem Release ist), sondern in der Hoffnung, dass Koch diese Einwände(die schon öfter geäußert wurden, z.b bei Cinefacts beim Circus der Vampire Release) zur Kenntnis nimmt und künftig mehr überlegt-schließlich liest man ja von Labelseite mit.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 28.06.2011 12:37 
Offline
User avatar

Joined: 06.2011
Posts: 395
Location: Vechta
Gender: None specified
Also ich muss ehrlich sagen, ich kann die Problematik verstehen. Ich fände es persönlich auch viel sinniger und auch "netter", wenn man wie Bildstörung vorgehen würde und einfach einheitlich Blu-Ray und DVD die selbe Verpackung angedeihen lassen würde. So kann jeder die begonnene Reihe weiter sammeln und einfach von Release zu Release das gewünschte Format auswählen, dass er für sich für "sinnig" hält.

Im Falle der "Western Legenden" würde man sogar eine neue Reihe (Blu-Ray -> nummeriert, angefangen bei No. 1) anfangen zu sammeln und die DVD-Reihe hätte Sprünge in der Nummerierung.

Alternativ wäre ich auch für eine Combi aus DVD und Blu-Ray zu haben.
Bei "Circus der Vampire" habe ich mir tatsächlich sowohl die DVD-, als auch die Blu-Ray-Auswertung gekauft, da der OFDB-Shop in den ersten Wochen der Ankündigung so einen Spottpreis verlangt hat, dass man zusammen für beide Release auf den aktuellen Preis der Blu-Ray gekommen ist.

Allerdings habe ich auch gehört, dass Blu-Rays in DVD-Verpackung im Handel nicht gut ankommen. Selbst die Mediabooks von Capelight stehen immer bei den DVDs. Der unwissende Käufer im Saturn und Media Markt (wenn nicht sogar der Verkäufer) sind damit überfordert. Sie scheinen wirklich kleine Hüllen in Blau zu brauchen um das HD-Medium von der DVD zu unterscheiden...

Vielleicht findet man ja noch eine Lösung für dieses "Problem" (das ja nur marginal eines ist, da es vorwiegend um den Film geht - Ist klar!).


Grüße,
Nero


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 28.06.2011 13:34 
Offline
User avatar

Joined: 06.2010
Posts: 1287
Location: Ro-Man
Gender: Male
@Varg: Ich fände es aus marketingstrategischen Gründen für Koch sinnvoll, einen direkten Anschluß an eine Reihe zu suchen, ja. Ich würde sogar dazu tendieren, eine Hybridfassung als Übergang in Betracht zu ziehen, weil man dann ganz unauffällig dem DVD-Kunden den Einstieg in die Blu-ray-Welt erleichtert. Dies kommt mir z.B. gerade zu Gute, weil ich guten Gewissens mit Blick in die Zukunft VÖs wie Hellraiser kaufen kann, obwohl ich mir immer noch keinen Player zugelegt habe, denn ich könnte sie auch jetzt schon ansehen.

Was ich aber auch sehe, ist, daß eben diese negativen Kommentare jetzt einen Zukunftsmarkt für Genretitel auf Blu-ray in Frage stellen, weil natürlich die Gefahr besteht, daß Koch mangels Kaufinteressen die Produktion solcher Titel einstellt. Ich persönlich finde solche Reihen schön und offensichtlich ja auch wegen der fortlaufenden Numerierung besonders beliebt, jedoch definiere ich mein Fan-Dasein nicht über das Diktat eines festen Programms, sondern kaufe mir schlicht die Filme, auf welche ich Bock habe, in der weltweit besten Fassung. Ja, mein Schwerpunkt liegt einzig und allein auf der gebotenen Qualität. Ich mag Filme, nicht Packungen. Und ich finde es toll, wenn Filme in besserer Qualität angeboten werden. Schade wäre es doch, wenn es es da an so einer blöden Schachtel scheitert, findest du nicht? Und wenn du ab jetzt dann Blus weitersammelst, ist doch sogar der Übergang logisch.

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 06.02.2012 11:35 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Western Legende # 12 ist von einem Legendenstatus weit, sehr weit entfernt. Und ein Edel Western (wie die Coverbeschreibung meint), ein Begriff den Kritiker mal für auffällig anspruchsvollere Western wie High Noon geprägt hatten, ist Der große Sioux Aufstand (der ohnehin recht bescheiden ausfällt) nicht mal ansatzweise.
Dutzendwestern trifft es eher. Und der Text im Booklet muß sich schon wirklich Mühe geben in dem Film noch etwas positives zu finden ohne dabei allzu rot anzulaufen. Und hat dabei noch Delmer Daves mit Edward Dmytrik verwechselt.

Um historische Korrektheit schere ich mich bei Western nur selten, aber hier wird die Heile Welt Naivität was Bürgerkrieg, Ausrottung der Indianer und Rassismus betrifft doch etwas auf die Spitze getrieben.
Auch dramaturgisch oder inszenatorisch hat sich hier niemand groß Mühe gegeben, so das der Film nie wirklich spannend wird, sondern meist im Bereich der gepflegten Langeweile verharrt.
Na ja, es gibt sicherlich schlechtere, und die bisherigen Western Legenden waren auch nicht alles legendäre Filme, aber doch alle für mich wenigstens im 6/10 Bereich.

Der kleine Sioux Aufstand ist eher so ein 3/10 Filmchen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 07.02.2012 02:01 
Offline
Moderator
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 12242
Gender: Male
Tja das Serien-Prinzip :lol:

An dem interessiert mich gar nichts.

_________________
Italowestern News
Koch Media Western News
Koch Media News
DJANGO- SCHWARZER GOTT DES TODES
28.2. 2020 UNCUT HD von Colosseo Film


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 07.02.2012 02:06 
Offline
User avatar

Joined: 10.2011
Posts: 380
Gender: Male
Ich versteh das Problem hier nicht so ganz. Die meisten Filme der Reihe sind doch weit vom "Legenden-Status" entfernt. Das war schon immer so und wird auch immer so bleiben.
Der Grund dafür ist denkbar einfach. Nicht für jede Western-Legende bekommt man die Lizanz, aber mit Universal ist man bei KOCH halt gut bestückt.

Ich find's allerdings gut, dass solche Filme überhaupt gebracht werden. KOCH hat auch schon wesentlich schlechtere Western veröffentlicht - die trotzdem ebenfalls eine DVD verdienen.

_________________
"Wenn du mit mir sprechen willst, ruf die Nummer 6-6-6 an."
Luc Merenda in "A Man Called Magnum" zu einer minderjährigen weiblichen Zeugin von vielleicht 13 Jahren, nachdem diese ihm vorher einen Kuss auf die Wange gedrückt hat, nur weil er ihre Bilder lobte... :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 07.02.2012 14:36 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Genau, das sind auch nicht alles legendären Western, aber die hatten alle für mich eine gewisse Grundqualität. Und eine solch hübsche Reihe sollte zumindest ein gewisses Niveau nicht unterschreiten. Allerdings bleibt das natürlich subjektiv.

Der hier ist jedenfalls nur vergessenswerter Durchschnitt.

Und mein Kaufgrund, auch wenn das bescheuert ist, hatte wesentlich mit dem Serienprinzip zu tun. Und der vagen Hoffnung das der Film besser als sein Ruf ist.
Alle anderen der Reihe sind allerdings auch gute Bekannte aus alten Tagen. Ein oder Zwei hätte ich außerhalb der Reihe trotzdem nicht gekauft. (Ich weiß, bescheuert)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 17.02.2012 17:41 
Offline
User avatar

Joined: 10.2011
Posts: 380
Gender: Male
Das ist halt echt Geschmackssache. Ich persönlich finde den Film schon allein wegen Chandler zweifelsohne besser als ca. 5 andere Filme aus der Western-Reihe und einem 70er-Western wie "Shoot Out" würde ich das Ding auch jederzeit vorziehen, wobei "Shoot Out" noch zu den besseren Werken dieser höchst unatmosphärischen Phase zählt.

_________________
"Wenn du mit mir sprechen willst, ruf die Nummer 6-6-6 an."
Luc Merenda in "A Man Called Magnum" zu einer minderjährigen weiblichen Zeugin von vielleicht 13 Jahren, nachdem diese ihm vorher einen Kuss auf die Wange gedrückt hat, nur weil er ihre Bilder lobte... :D


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 17.02.2012 21:25 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Unatmosphärisch?
Die 70ger?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Koch Media Western Legenden Collection
PostPosted: 17.02.2012 21:29 
Offline
User avatar

Joined: 10.2011
Posts: 380
Gender: Male
Für US-Western schon ziemlich, ja.

Keine Ahnung, ich definiere Western halt über 50er-Jahre-Filme. Mit denen bin ich groß geworden und das war auch die HOCHzeit des Westerns. Und von deren Machtart unterscheiden sich 70er-Western wirklich deutlich - deutlicher als das in vielen anderen Genres der Fall ist.

_________________
"Wenn du mit mir sprechen willst, ruf die Nummer 6-6-6 an."
Luc Merenda in "A Man Called Magnum" zu einer minderjährigen weiblichen Zeugin von vielleicht 13 Jahren, nachdem diese ihm vorher einen Kuss auf die Wange gedrückt hat, nur weil er ihre Bilder lobte... :D


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 63 posts ] Go to page  1, 2, 3  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker