Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 28.10.2020 13:18

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
AuthorMessage
 Post subject: UM KOPF UND KRAGEN - Budd Boetticher
PostPosted: 24.03.2014 18:57 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 3712
Gender: None specified
Im zweiten Boetticher-Scott Film, der erste des echten Ranown-Zyklus fällt Scotts Charakter etwas aus dem Rahmen, den erstmals will er nicht die tote Frau rächen, sondern ist einfach ein ehrbarer Cowboy, der in Streit gerät.

Pat Brennan, seit kurzemn Herr einer eigenen bescheidenen Ranch reitet zu seinem alten Boss, .um einen Zuchtbullen zu kaufen. Als er die Ranch erreicht, auf der er einmal als Vormann gearbeitet hat, lässt er sich auf eine Wette einl, bei der er sein Pferd verliert. Zu Fuß unterwegs wird er von seinem Freund, dem Kutscher Rintoon, mitgenommen, der die Flitterwöchner Willard und Doretta Mimms fährt. Doretta ist die nicht mehr ganz junge Tochter des reichsten Minenbesitzers in der Gegend.

Die Kutsche wird von drei Banditen überfallen, die den Hochzeitswagen für die reguläre Postkutsche hielten. Die Bande wird von Frank Usher angeführt. Zur Bande gehören Billy Jack und Chink, der den Kutscher Rintoon erschießt. Es stellt sich heraus, dass die Banditen die Kutschenstation überfallen und dabei den Stationsleiter und dessen Sohn ermordet haben. Mr. Mimms stellt sich als Feigling heraus, der sein Leben durch Zahlung von Lösegeld retten will. Billy Jack reitet mit Mimms zu dessen Schwiegervater, um die Lösegeldforderung zu überbringen. Usher und Chink bringen Brennan und Doretta Mimms zu einer Berghütte, die das Quartier der Bande ist.

Am Anfang kommt "Um Kopf und Kragen" tatsächlich als recht bieder-konservativer Wesern her. Brennan verpricht einem Jungen, ihm Süßigkeiten aus der Stadt mitzubringen, ist ein ehrbarer Kleinrancher und allseits freudig. Doch mit dem Überfall wird die harte Seite des Charakters heraus gekehrt. Er tötet nicht nur, um zu überleben, sondern um Rache an der Ermordung seiner Freunde zu nehmen. Interessant ist auch der Charakter der Dorothea Mimms, die als sein love Interest keine überwältigende Schönheit ist, sondern ein zurückhaltendes Mauerblümchen, die Tochter eines reichen Mannes, die auf einen Schwindler herein gefallen ist. Auch Richard Boone als Chefschurke macht seine Rolle gut und ist ein würdiger Nachfolger für Lee Marvin. aber auch seine unterschiedlichen Handlanger (u.a. der junge henry Silva), geben dem Film Farbe. Kein Wunder, denn der Plot stammt vo niemand anderem, als dem damals noch jungen Thrillerspezialisten Elmore Leonard (der auch die Plots für Sinola, 3:10 to Yuma, oder Valdez schrieb). Boetticher erzählt den Film in einfachen, aber doch großartigen Bilder. Auch die Actionszenen können überzeugen.

9,5/10 Punkten


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker