Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 27.10.2020 15:31

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: McCABE & Mrs. MILLER - Robert Altman
PostPosted: 19.08.2013 08:58 
Offline
User avatar

Joined: 06.2012
Posts: 64
Gender: Male
Image

Alternativer Titel: McCabe & Mrs. Miller
Produktionsland: USA
Produktion: Mitchell Brower, David Foster
Erscheinungsjahr: 1971
Regie: Robert Altman
Drehbuch: Edmund Naughton, Brian McKay, Robert Altman
Kamera: Vilmos Zsigmond
Schnitt: Lou Lombardo
Spezialeffekte: -
Budget: ca. -
Musik: Leonard Cohen
Länge: ca. 121 min.
Freigabe: FSK 16
Darsteller: Warren Beatty, Julie Christie, René Auberjonois, William Devane, John Schuck

Inhalt:
In der sich gerade im Aufbau befindlichen Stadt Presbyterian Church im Nordwesten Amerikas kommt mit John McCabe ein Fremder daher, um eine geschäftliche Existenz zu gründen. Die vorwiegend von Minenarbeitern besiedelte Kleinstadt bietet für ihn eine ideale Basis für ein florierendes Geschäft mit Pokerspielen, Drinks und Prostitution. Als eines Tages die charismatische Hure Constance Miller in der Stadt auftaucht, bietet sie McCabe an, sein Gewerbe mit der Prostitution auszuweiten; ein größeres, professionelleres und anziehendes Bordell zu errichten. Er willigt ein und gewährt ihr fortan einen Anteil an seinen Einnahmen. Als jedoch zwei Geschäftsleute im Auftrag eines großen Firma McCabes gesamtes Unternehmen aufkaufen wollen, hat dessen Ablehnung gravierende Konsequenzen. (Quelle: Moviemaze.de)

Trailer:
www.youtube.com Video from : www.youtube.com


Deutsche DVD: 20.02.2004


Meinung:

Anti Western, Entmythisierung oder Dekonstruktion. Beim Lesen über Robert Altmans kongenialen Film McCabe & Mrs. Miller werden einem solchen Wörter geradezu an den Kopf geschmissen. Und irgendwie mag das ja auch alles so ein bisschen zutreffen, vermeidet der Regisseur doch beinahe jedes bekannte Westernklischee. Das Männerbild, das typische Frauenbild, das Heldentum, die romantische Westernkulisse oder gar den große amerikanische Traum. In diesem Film gibt es das nicht.

Und doch können sich diese Beschreibungen den Film niemals auch nur annähernd erfassen, ist er doch so viel mehr als eine bloße Dekonstruktion (was für ein nerviges Wort) von Klischees. Robert Altman erschafft bereits zu Beginn, untermalt von Lenhard Cohens traumhaften Strangers Song, einen ganz eigenen komplexen Mikrokosmos, wo das meiste, trotz grandioser Dialoge, einfach unausgesprochen bleibt.

Am spannendsten ist dabei sicher die Beziehung zwischen den beiden Protagonisten, in welcher Constanze ihrem männlichen Gegenüber mindestens immer ebenbürtig ist und ihn auch oft in seine Schranken weist. McCabe hingegen ist das genaue Gegenteil eines sonst so typischen Revolverheldes. Zu Beginn noch selbstsicher und großspurig, bald aber immer öfter betrunken, unsicher und auch feige. Eben ein ganz normaler Mensch.

So traurig und melancholisch die ganze Stimmung im Film auch ist, so ist er doch nicht ganz frei von Humor. Etwa wenn Constance McCabe mal wieder zur Weißglut bring und er murrend sein Bordell verlässt.

All you've cost me so far is money and pain...Pain, pain, pain...

Am Ende könnte man noch so viel über diesen Film schreiben, diskutieren oder schwärmen und trotzdem würden nicht mehr als hohle Phrasen übrigbleiben. Mir geht es hier nicht anders. Also bleibt mir nur eine Möglichkeit. Den Film einfach nochmal schauen.

10/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: McCABE & Mrs. MILLER - Robert Altman
PostPosted: 20.08.2013 14:41 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 3712
Gender: None specified
Ein toller Film. Die Schlusszene, in der Julie Christie an der Opiumpfeiffe zieht und Altmann einem suggeriert, dass das Filmende nur eine ihrer Drogenversionen sein könnte, hat starke Parallelen zu Once upon a time in America.

Der Film hat mich zum Leonard Cohen Fan gemacht.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker