Dirty Pictures

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge
It is currently 20.10.2020 18:43

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: VERA CRUZ - Robert Aldrich
PostPosted: 22.05.2014 19:53 
Offline
User avatar

Joined: 07.2010
Posts: 6047
Location: Im diafsdn Bayern
Gender: Male
Image

USA / 1954
Deutsche Erstaufführung: 13.5.1955

Darsteller:
Gary Cooper, Burt Lancaster, Denise Darcel, Cesar Romero, Sara Montiel, George Macready, Jack Elam, Ernest Borgnine, James McCallion, Morris Ankrum, James Seay, Henry Brandon...

Inhalt:
Joe Erin (Burt Lancaster) ist der Anführer einer Bande von Halunken, ein übler Galgenstrick, der unter seines gleichen der unbestrittene König ist. Doch eines Tages läuft ihm mit dem ehemaligen Südstaaten-Offizier Benjamin Trane (Gary Cooper) ein Mann über den Weg, der ihm nicht nur ebenbürtig ist, sondern der mindestens genauso ein Gangster ist wie er selbst. Gemeinsam treten die beiden in die Dienste des Kaisers von Mexico - zusammen mit ihrer Bande sollen sie eine Kutsche und eine schöne Gräfin (Denise Darcel) durch Feindesland zum Hafen von Veracruz eskortieren. Eine Aufgabe, an der schon ein ganzes Regiment mexikansicher Elitesoldaten gescheitert ist. Zum großen Showdown kommt es, als die beiden erfahren, daß die Kutsche neben der Gräfin noch ein anderes Geheimnis beherbergt...
Quelle: ofdb

Einer meiner absoluten Liebslingswestern, Lancaster geht immer, genauso wie Aldrich ! Als ich ihn das erste mal sah war ich erstaunt über das Drehjahr '54 ! Der war meiner meinung nach seiner Zeit weit vorraus ! Jedenfalls volle 10/10

_________________
ImageImageImage

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VERA CRUZ - Robert Aldrich
PostPosted: 22.05.2014 20:19 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 3712
Gender: None specified
Jup, ein starker Film, der einen großen Einfluß auf italienische Regisseure hatte. Aldrich setzt hier auf ein erstes wirklich zelebriertes Duell am Ende.
Für einen amerikanischen Western von 1955 hat Vera Cruz erstaunlich viele Actionszenen.
Der Schnitt ist ebenfalls sehr gelungen und nur weil Aldrichs Bíldsprache später noch etwas ausgefeilter wurde, als in diesem Frühwerk, ziehe ich einen Punkt ab.
9/10


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VERA CRUZ - Robert Aldrich
PostPosted: 22.05.2014 20:56 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Nobody wrote:
Jup, ein starker Film, der einen großen Einfluß auf italienische Regisseure hatte. Aldrich setzt hier auf ein erstes wirklich zelebriertes Duell am Ende.
Für einen amerikanischen Western von 1955 hat Vera Cruz erstaunlich viele Actionszenen.

Ähmm sorry, daß ich jetzt hier auch noch mal meinen Senf zugebe. Aber Action war doch im Western immer gut vertreten, schon zu Stummfilmzeiten. Da wird doch in vielen Filmen recht ausgiebig geballert.
Vera Cruz ist allerdings relativ zynisch, und relativ brutal für 55, aber jetzt auch nicht allzu ungewöhnlich in der Hinsicht.

Das Schluß-Duell dürfte aber in seiner schniittechnischen Gestaltung schon etwas Neues gewesen sein.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: AW: VERA CRUZ - Robert Aldrich
PostPosted: 22.05.2014 22:26 
Offline

Joined: 11.2009
Posts: 1954
Gender: None specified
Vielleicht meint Nobody es ja genau so. Dass ein Western aus den 20ern oder 30ern fast nur aus Action bestand (vor allem der Serial-Kram), für Mitte der 50er aber Vera Cruz eben überdurchschnittlich viel Action bietet.

Auf jeden Fall ist Vera Cruz einer der prägendsten Western für vieles, was noch kommen sollte. Und einer der unterhaltsamsten sowieso. Ich habe nichts an ihm auszusetzen und kann ihn immer wieder genießen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VERA CRUZ - Robert Aldrich
PostPosted: 23.05.2014 08:09 
Offline
User avatar

Joined: 01.2010
Posts: 3712
Gender: None specified
Stanton wrote:
Nobody wrote:
Jup, ein starker Film, der einen großen Einfluß auf italienische Regisseure hatte. Aldrich setzt hier auf ein erstes wirklich zelebriertes Duell am Ende.
Für einen amerikanischen Western von 1955 hat Vera Cruz erstaunlich viele Actionszenen.

Ähmm sorry, daß ich jetzt hier auch noch mal meinen Senf zugebe. Aber Action war doch im Western immer gut vertreten, schon zu Stummfilmzeiten. Da wird doch in vielen Filmen recht ausgiebig geballert.
Vera Cruz ist allerdings relativ zynisch, und relativ brutal für 55, aber jetzt auch nicht allzu ungewöhnlich in der Hinsicht.

Das Schluß-Duell dürfte aber in seiner schniittechnischen Gestaltung schon etwas Neues gewesen sein.


Die B-Serials hatten sicherlich schon einen sehr hohen Actionanteil, aber nicht unbedingt die A-Filme.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VERA CRUZ - Robert Aldrich
PostPosted: 23.05.2014 10:40 
Offline
User avatar

Joined: 11.2009
Posts: 4795
Gender: None specified
Finde ich aber doch. Nicht alle natürlich, aber der Western war immer erst mal ein Actionfilm, und Geballer und Verfolgungsjagden waren da auch immer wichtig. Und in Vera Cruz wird ja auch nicht dauernd geschossen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: VERA CRUZ - Robert Aldrich
PostPosted: 13.07.2014 11:30 
Offline

Joined: 05.2011
Posts: 182
Gender: None specified
Ohne groß drumherum zu reden: 10/10 Punkt :dh:

Meiner bescheidenen Meinung nach, Aldrich's bester Western, Ulzanas Raid kann da nicht ansatzweise mithalten.
Bei Vera Cruz bin ich aber eh befangen, denn seit ich den Film als kleiner Steppke im TV sah, wars um mich geschehen :lol:
Um es mal mit Blap's Worten auszudrücken: unzählige Knuffel- und Wohlfühlpunkte (wenn ich mal ganz dreist zitieren darf) :mrgreen:


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker